LOGO
Permalink

1

Wuff, Wuff oder Wau, Wau – Urlaub mit Hund an der Nordsee

 

Knirsch, Ahh… Aua, Knirsch – Sand zwischen den Zähnen und die Haare nur noch mit Widerstand durchbürsten können. Wo bin ich? Richtig, an der See. Genauer gesagt an der Nordsee. Es wurde mal wieder Zeit für eine Stippvisite in St. Peter-Ording.

Dieses Mal beruflich und mit tierischer Begleitung. Neckermann Reisen hatte zur Pressereise „Urlaub mit Hund an der deutschen Nordseeküste“ geladen und ich als die bekennende Hundefreundin in der Agentur durfte diese Reise begleiten.

mehr...
Permalink

0

Ausflug ins Blaue: Der Schaalsee

 

Ich habe sie früher schon geliebt und liebe sie jetzt nach einer anstrengenden Arbeitswoche vielleicht noch mehr: Ausflüge! Brötchen schmieren, Kühltasche packen, Decke in die Tasche und was zu lesen nicht vergessen. Früher im Ruhrpott war immer schnell klar wohin es geht, kannte man sich dort einfach super aus. Wollte man nicht weit weg, ging es an den Haltener Stausee oder noch plumper: Einfach an den Kanal. Hatte man keine Lust auf die Vorlesung, ging es zum Kemnader Stausee, wollte man ein bisschen weiter weg, ging es zum Baldeneysee.

mehr...
Permalink

4

Heather – What are you doing there?!

Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich schon in Hostels geschlafen habe. Aber so etwas wie beim letzten Irland-Urlaub ist mir bisher noch nicht passiert.

Sparsam wie wir sind, haben wir uns ein 4-Bett-Hostelzimmer gebucht. Mixed dorm.
Direkt am Anfang trafen wir dann auch auf unsere Zimmergenossinnen Heather und Megan aus Arizona und Kalifornien. Nette Mädels, die zum Party machen in Dublin waren. Ein kurzer Schnack – dann ging jeder seines Weges.

Ein paar Stunden später: Wir lagen schon in unserem Doppelstock-Bett – Marcus unten, ich oben – hörten wir auf einmal einen lauten Knall. Marcus dachte zuerst, ich sei aus dem Bett gefallen, als sich dann aber ein weitaus knochigerer Körper zu ihm ins Bett legte, war klar, dass ich es nicht sein kann. Es war Heather.

mehr...
Permalink

8

Rauchende Köpfe beim Blog Camp in Berlin

Das letzte April Wochenende hatte es in sich: Das Blog Camp in Berlin stand auf dem Programm.

Conni von Planet Backpack und Sebastian von Off the Path haben zwei Tage lang zehn Blogger-Neulingen ihr Wissen vermittelt.

Ob die Beiden dabei Erfolg hatten, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

Einige von uns hatten zum Zeitpunkt des Blog Camps schon einen Blog, der aber noch stark nach einer Optimierung schrie, andere waren noch ganz am Anfang und hatten nur ein paar grobe Ideen im Kopf.

Diese Ideen wurden nach den einzelnen Workshops beim Blog Cam umgesetzt und mit Hilfe von Conni und Sebastian wurden in kürzester Zeit Domains gekauft und WordPress Themes hochgeladen.

mehr...
Permalink

6

Das Beach Motel in St. Peter-Ording

 

Gleich sind wir da. Da vorne muss es sein. Ich werde ganz nervös. Seit über einem Jahr arbeite ich schon in der Agentur, seit über einem Jahr verfolge ich, wie das Beach Motel in St. Peter-Ording allmählich Formen annimmt. Und jetzt ist es endlich soweit: Das Hotel ist so gut wie fertig und wir gehören zu den ersten Gästen, die hier übernachten dürfen. Als wir um die Kurve biegen, wackle ich auf meinem Sitz hektisch hin und her. Endlich sehe ich es: Wie toll! Schon von außen sieht es so schön amerikanisch aus – und das an der Nordsee. Ich fühle mich direkt wohl.

mehr...